Awareness

Liebe f&i-Community,

Vor einiger Zeit haben wir bei f&i eine Awareness Arbeitsgruppe gegründet, damit sich jede*r bei uns wohlfühlen kann und besonders vulnerable Personengruppen die Trainings als möglichst sicher erfahren. Durch Awarenessarbeit wollen wir f&i zu einem diverseren und respektvolleren Ort machen. Der Empowermärz war der erste Schritt in diese Richtung und wir freuen uns, eine so positive Resonanz von euch bekommen zu haben. In Zukunft wollen wir mehr solcher Trainings anbieten und euch aktiv empowern! Wir arbeiten momentan daran, Strukturen aufzubauen, mit denen wir unsere Ziele umsetzen können, zum Beispiel einem f&i Wertekodex und Ressourcen für Trainierende und Spielende, mit denen Awareness in jedes Training integriert werden soll. Außerdem haben wir ein provisorisches Awareness Team aufgestellt, an das ihr euch wenden könnt, wenn ihr etwas ansprechen oder loswerden wollt. Die Kontaktdaten der Ansprechpersonen findet ihr auf der f&i Website, wo ihr auch anonyme Nachrichten an das Awareness Team schreiben könnt. In Zukunft wollen wir das endgültige Awareness Team mit Awareness Schulungen ausbilden.
Es gibt viel zu tun und die Arbeitsgruppe ist bis jetzt noch ziemlich klein. Wir freuen uns immer über motivierte Menschen, die uns in unserer Arbeit unterstützen können, egal wie gut ihr euch mit Awareness auskennt. Jede/r ist bei uns willkommen.

Help as you can, where you can. Together, for F&i.

Eure Awareness Arbeitsgruppe
Marie, Joscha, Tim, Leo, Marcel, Julian und Emma